CUP&CINO -Kaffeewissen Titelbild

Kaffee-Wissen – Alles was man über Kaffee wissen kann

Von der Geschichte der Kaffeekultur über den Anbau bis hin zur geröteten Bohne können Sie in unserem kleinen Kaffee-Wissen-Buch alles über den Kaffee erfahren, was man wissen muss.

Die Geschichte des Kaffees

Um die Entdeckung des Kaffees ranken sich viele Mythen und Legen-den. Eine weit verbreitete Geschichte besagt, dass einige äthiopische Hirten an einem Lagerfeuer saßen und die leuchtend roten Kirschen der Kaffeepflanze probierten. Aufgrund ihres bitteren Geschmacks spuckten die Hirten die Kirschen wütend ins Feuer. Dadurch wurden die Kaffeebohnen geröstet und ein wohlduftender Geruch stieg den Hirten in die Nase.

Ein anderer Mythos erzählt, dass ein Mönch aus Kaffa, einer Provinz im Südwesten Äthiopiens, eine Viehherde beobachtete, die sehr lebhaft umhersprang und auch in den späten Abendstunden keine Ruhe fand. Bei seinen Beobachtungen stellt er fest, dass die Tiere die Kaffeekirschen gefressen hatten. Neugierig probierte er die Früchte. Auch bei sich selbst konnte er diese Wirkung feststellen, er war wacher, energiegeladener und konnte die ganze Nacht wach bleiben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kaffee um das 9. Jahrhundert zum ersten Mal in der Geschichte auf-tauchte. Äthiopien gilt also als Herkunftsland des Kaffees. Als geröstete und aufgebrühte Bohne ist sie wahrscheinlich Mitte des 15. Jahrhunderts bekannt geworden.

Und hier gehts weiter

Alle weiteren Informationen zu Pflanzenart, Anbaugebieten, Kaffeearten, Anbau, Ernte und Röstung können sie in unserem Kaffee-Wissen-Buch zum Download nachlesen.



Cookie Top Image

Cookie zum Cappuccino?

Cookie-Einstellungen

Genauso wie ein Cookie zu einem guten Kaffee, gehört er auch zu einer guten Webseite.
Wir nutzen Cookies um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, so dass Sie
schnell finden, was Sie suchen und wir optimal auf Ihre Anforderungen eingehen können.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.