CUP&CINO Referenz Kunde Goeken backen BaristaOne Bäckerei

Referenzkunde Goeken Backen in Hövelhof

Im September 2020 wurde in Hövelhof eine neue Filiale der Bäckerei Goeken backen eröffnet. Die Bäckereikette Goeken Backen aus Bad Driburg setzt dabei auf modernste Kaffeemaschinen-Technik mit der BaristaONE Twin und Digital Signage. Inhaber Benedikt Goeken nimmt uns mit hinter die Kulissen und berichtet von seinen Erfahrungen mit CUP&CINO und der BaristaONE. 

Inhaltsverzeichnis

Backwaren & Kaffee, ein starkes Team

Die Bäckereikette Goeken Backen steht laut eigener Aussage für „Ehrliche Backwaren seit 1898“. Qualität und Handwerk stehen also an erster Stelle und sind zeitgleich Garant für wiederkehrende Kunden. So macht Benedikt Goeken auch in puncto Kaffee keine Kompromisse: Im neu eröffneten Goeken Cafè in Hövelhof kommt die innovative BaristaONE Twin zum Einsatz. So ist garantiert, dass zu den Meisterstücken an Torten und Kuchen auch eine meisterhafte Kaffeespezialität serviert wird, und zwar unabhängig vom Bediener. Durch das „Hebelziehen“ und ausklopfen des Siebträgers entsteht außerdem echtes Barista-Feeling am Standort und lockt so neue Gäste an. Das Goeken Cafè befindet sich in einem Einkaufszentrum direkt gegenüber der Kassen. So geht jeder Kunde direkt am Verkaufstresen vorbei. Die BaristaONE sorgt daher schon durch ihr Erscheinungsbild für einen Kundenmagneten. 

 

Als Unternehmer weiß Benedikt Goeken genau, wie man den Umsatz weiter ankurbelt: Mit Produktvielfalt, damit für jeden Gast das passende Getränk dabei ist. Und so wird an diesem Standort das gesamte CUP&CINO Sortiment mit allen Trendprodukten umgesetzt. Dazu gehört das Schokoladenkonzept Latte Pralino und die neuen TEAaMO Teesorten, sowie eine Auswahl an Kaltgetränken, die Gäste mit kaltem Milchschaum begeistern. Das passt hervorragend zu den Backwaren, denn auch dort setzt Goeken backen auf Kreativität. Jeden Monat gibt es neue Aktionswaren, passend zur Jahreszeit und Saison. Besser könnten die Produkte nicht aufeinander abgestimmt sein. 

„Mit CUP&CINO haben wir einen starken Partner, der unsere Kaffeekompetenz auf eine neue Stufe hebt. Mit der BaristaONE haben wir eine Maschine, die alle Erwartungen übertrifft. Ihre Komplexität ist für meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kinderleicht zu bedienen. Das Ergebnis schmecke ich im Cappuccino, genauso wie im doppelten Espresso.“

Benedikt Goeken, Inhaber

Digital geht auch im Handwerk!

Neben der innovativen BaristaONE kommt an diesem Standort noch weitere moderne Technologie zum Tragen. Die Digital Signage Lösung von CUP&CINO. 

Direkt im Blickfeld der vorbeilaufenden Gäste erscheint die Produktauswahl in Bewegtbildern und sorgt so für Spontankäufe. Doch nicht nur das: Auf Knopfdruck lassen sich digital die Preise anpassen – schnell, einfach und ohne Druckkosten! Auch Aktionsprodukte können flexibel eingespielt und gezeigt werden. Die Kundenansprache ist damit deutlich verbessert worden. 

CUP&CINO Referenz Kunde Goeken backen BaristaOne Preisauszeichnung Digital Monitor Barista

Teamwork mit Zukunft

Mit der Entscheidung für die BaristaONE ist Benedikt Goeken mehr als zufrieden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten gerne mit dem System, kommen mit der kinderleichten Bedienung sehr gut zu recht und fühlen sich dank des Hebels wie ein echter Barista. Die Gäste sind restlos begeistert von Produktvielfalt und Qualität und dank der umfassenden Werbemaßnahmen ist auch der Kaffeeumsatz sehr zufrieden stellend. Alles spricht daher für eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit, auch an weiteren Standorten von Goeken Backen.  

Das könnte Sie auch interessieren
CUP&CINO Foudation Mädchen Jungen Brunnen Äthiopien Wasser
Kindern Hoffnung schenken

Kindern Hoffnung schenken Die CUP&CINO Foundation arbeitet unter dem Leitsatz „fair coffee world“ und möchte damit die Lebensbedingungen der Menschen in den Kaffeeländern verbessern. Das

Weiterlesen »