CUP&CINO auf der Internorga 2022

LIVE AUF DER INTERNORGA 2022!

Erleben Sie die Maschineninnovation BaristaONE Solo und die neuen Trendprodukte auf unserem Stand A1.203.

Alle reden nur über den Einkaufspreis - wir erhöhen den Profit!

Viele Gastronomiebetriebe wissen gar nicht, wie viel Potenzial im Bereich Kaffee steckt. Die meisten Gastronomen beschäftigen sich sehr mit den Einkaufspreisen. Sie sind froh, wenn sie ihr Kilo Kaffee für 10 Cent günstiger einkaufen. Doch langfristig bringt diese Strategie keine besseren Erträge! Denn der Anteil des Einkaufspreises am Verkaufspreis beim Kaffee beträgt nur rund 10 %. Viel wichtiger ist es für den Unternehmer also, dafür zu sorgen, dass die restlichen 90 % steigen – denn da ist ja viel mehr Musik drin. Auf der Internorga in Hamburg zeigen wir eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Sie höhere Deckungsbeiträge erzielen und Ihren Umsatz steigern können. Denn darum geht es doch letztlich: Um bessere Geschäfte!

110 % Umsatz - grantiert!

Ein großes Highlight dazu ist die Markteinführung der BaristaONE Solo. Nachdem die BaristaONE Twin vor drei Jahren für echte Begeisterung gesorgt hat, folgt nun die kleine Schwester – eine eingruppige Hybrid-Siebträgermaschine. Damit ermöglichen wir auch kleineren Betrieben erstklassige Siebträgerqualität, unabhängig vom Bediener, anzubieten. Die BaristaONE Solo eignet sich für Standorte ab 50 Tassen am Tag. 

 

CUP&CINO - BaristaONE Solo CUP&CINO - Getränkevielfalt mit Gastronomie Kaffeemaschinen

Ein besonderes Highlight dieses Maschinentyps ist das revolutionäre Milchsystem. Zum einen kann das System Milchschaum in verschiedenen Konsistenzen aufschäumen. So ist es zum Beispiel möglich Latte Art fähigen Milchschaum direkt fertig aus der Maschine in die Kanne zu beziehen und damit Latte Art zu gießen. Für alle Coffee Shops ist diese Lösung perfekt geeignet. Darüber hinaus kann der Kunde serienmäßig zwei Sorten, also auch vegane Alternativen wie Haferdrinks anbieten. Das System schäumt jeden Milchtyp ebenso perfekt wie klassische Kuhmilch auf. Für die moderne Gastronomie ist es auch möglich, eine weitere Kühleinheit für kalte Getränke anzuschließen, zum Beispiel Cold Brew oder Ice Espresso. So kann der Kunde mit diesem System eine Vielzahl an verschiedenen Trendprodukten anbieten, um seinen Umsatz deutlich zu steigern.

Wir denken Kaffeebusiness einfach neu! Wenn man mit Kaffee also Geld verdienen will, dann sollte man unbedingt auf unserem Messestand vorbeischauen. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand 203 in Halle A1!

 

Das könnte Sie auch interessieren