CUP&CINO - Tee Sorten-bei Erkältung

Kaffee bei Erkältung – Eine gute Idee?

Bei Erkältungen gibt es die verschiedensten Hausmittelchen die Abhilfe versprechen, doch hilft Kaffee ebenfalls? 

Inhalt

Jeder kennt die typischen Symptome einer Erkältung: Kopfschmerzen, Halsschmerzen, geschwächter Kreislauf oder eine laufende Nase. Viele verzichten während der Krankheit auf Koffein und wechseln zu Ingwer Tee und Hustensaft. Doch muss man zur Stärkung seines Immunsystems auf seinen täglichen Kaffee verzichten? Oder trägt die Tasse Kaffee sogar dazu bei, seine Erkältung zu bekämpfen und das Immunsystem wieder aufzubauen? Im Folgenden werden wir auf die Auswirkungen einer Erkältung auf den Körper, dessen Bekämpfung, sowie auf eine passende Ernährung während der Krankheitsphase eingehen. Außerdem beantworten wir die Frage, ob ein Kaffee bei Erkältung getrunken werden kann sowie den Einfluss von Koffein während einer Erkältung. Im Weiteren werden wir auf die positiven Auswirkungen von Kaffee auf die Gesundheit eingehen, bevor wir zu unserem abschließenden Fazit kommen.

Auswirkungen einer Erkältung auf den Körper

Eine normale Erkältung wirkt sich auf die oberen Atemwege aus. Zu ihren Symptomen gehören unter Anderem Hals- und Kopfschmerzen, Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Ein erhöhter Flüssigkeitsverlust geht ebenso mit einer Erkältung einher. Atemwegsinfekte treten zum Großteil in den Herbst- und Wintermonaten auf. Ein Erwachsener steckt sich durchschnittlich zwei bis vier Mal pro Jahr mit diesem Infekt an, wobei Kinder zwischen acht bis zehn Mal im Jahr an einer Erkältung erkranken.

Bekämpfung einer Erkältung

Grundsätzlich ist es wichtig viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, mindestens zwei Liter täglich, um den Flüssigkeitsverlust durch die Erkältung auszugleichen. Dazu eignen sich stilles Wasser und eine Tasse Tee mit Honig am besten. Frische Luft hilft den Schleimhäuten, die durch die Heizungsluft angegriffen werden. Inhalieren mit heißem Wasserdampf ist ebenfalls gut für die Schleimhäute, die dadurch wieder befeuchtet werden. Hausmittel wie Thymian, Eukalyptus oder Kamille wirken entzündungshemmend, entkrampfend und keimtötend. Eine Nasendusche mit Salzwasser wirkt desinfizierend, wodurch die Viren ausgespült werden und es einfacher fällt wieder richtig durchzuatmen. Ein Erkältungsbad hat ebenfalls eine positive Wirkung auf den Körper. Durch die Wärme können Gliederschmerzen nachlassen. Außerdem hat sie eine entspannende Wirkung auf die Bronchien.

CUP&CINO - Tee Sorten-bei Erkältung

Ernährung bei Krankheitssymptomen

Eine gute Ernährung hat eine positive Wirkung auf den Körper. Um alle wichtigen Bestandteile wie Vitamin B, A, C, D, E und Zink aufzunehmen ist eine ausgewogene Mischkost aus saisonalem, frischem Gemüse und Obst essentiell um das Immunsystem zu stärken. Umso mehr Vitamine zu sich genommen werden, desto stärker kann die Immunabwehr werden. Ingwer wurde im Jahr 2018 zur “Heilpflanze des Jahres” gekürt. Er hilft bei Entzündungen, Magenproblemen und bei einer Erkältung. Er trägt zur Stärkung des Immunsystems bei und beugt somit einer Erkältung vor. Ingwer kann man in einer Tasse Tee genießen oder auch als Kapseln, Tabletten oder in Tropfenform zu sich nehmen. Als beliebtes Hausmittel gegen eine Erkältung haben viele die gleichen Bilder im Kopf, Hühnersuppe. Sie schmeckt lecker und wärmt den Körper auf. Studien haben bewiesen, dass dieses Hausmittel tatsächlich eine Erkältung leichter vorüberziehen lassen kann. Sie enthält Cystein, welches ein Bestandteil von Acetylcystein ist, der eine schleimlösende Wirkung hat und dadurch oft ein Bestandteil von Hustensaft ist. Honig ist genauso ein allerlei Hausmittel, welches viel einsetzbar ist. Ob beim Frühstückstisch oder als Zusatz im Kaffee oder Tee. Es gibt zahlreiche Angebote wie Honig eingesetzt werden kann. Er dient durch seine Inhaltsstoffe, die zu 75 bis 80 Prozent aus Trauben- und Fruchtzucker bestehen ideal zur Energiegewinnung, hat durch seine Enzyme allerdings auch eine antibakterielle Wirkung. Das Getränk aus heißer Honigmilch kennen viele bei Schmerzen im Hals aus Kindertagen.

 

 

Erst ausprobieren dann mieten!
Wir kontaktieren Sie für einen unverbindlichen 14 Tage Test.
  • Felder mit einem* sind Pflichtfelder
Cookie Top Image

Cookie zum Cappuccino?

Cookie-Einstellungen

Genauso wie ein Cookie zu einem guten Kaffee, gehört er auch zu einer guten Webseite.
Wir nutzen Cookies um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, so dass Sie
schnell finden, was Sie suchen und wir optimal auf Ihre Anforderungen eingehen können.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.