CUP&CINO - Barista Club Umsatz Tipps

10 Tipps zum Kaffeeumsatz steigern

Erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Ihren Getränkeumsatz erhöhen können!

1. Einzigartige Qualität

Der Anspruch Ihrer Gäste steigt fast täglich. Vollautomaten für den Haushalt werden immer besser und bereiten auch im eigenen Heim cremigen Cappuccino oder einen geschichteten Latte Macchiato zu. Warum sollte der Gast also zu Ihnen kommen? Die Qualität muss also deutlich besser sein, als die eines klassischen Vollautomaten. Mit einer traditionellen Kaffeezubereitung mit einem Siebträger erreichen Sie diese Qualität und damit begeistern Sie Ihre Kunden. Wenn Sie jetzt auch noch auf eine hochwertige Bohne setzen, die frisch geröstet wird, dann werden Ihre Gäste über den sensationellen Geschmack reden und Sie weiterempfehlen.

CUP&CINO - Barista Company Latte Art

2. Trendprodukte

Mit ausgefallenen Getränken locken Sie eine neue Zielgruppe in Ihr Lokal. Bieten Sie schon Produkte wie Flat White oder Cold Brew an? Mit diesen Produkten erreichen Sie eine Zielgruppe, die gerne im Social Web kommuniziert: Sie machen ein Foto von ihrem Flat White und posten dies mit der Markierung wo sie sind bei Instagram und Co. Das bedeutet für Sie kostenlose Werbung! Für einen langweiligen Cappuccino aus einem Vollautomaten werden Ihre Gäste dies nicht tun.

CUP&CINO - BaristaONE - A5-Einleger
Dies waren noch nicht alle Tipps - weitere warten auf Sie in unserem Whitepaper zum Download.0%

Exklusiv für Gastronomie, Cafés, Bars und Bäckereien: Jetzt Whitepaper anfordern und Umsatz steigern!

Jetzt Formular absenden und kostenfrei das Whitepaper »Kaffeeumsatz steigern« erhalten – exklusiv für Gastronomie, Cafés, Bars und Bäckereien.

Nach einer kurzen Datenprüfung erhalten Sie den dazugehörigen Downloadlink.

* Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder