CUP&CINO - BaristaONE Bedienung

BaristaONE Bedienung

So bedienst du die BaristaONE richtig

CUP&CINO - BaristaONE Kaffee entkoffeiniert

Zubereitung entkoffeinierter Kaffee

Drücke die Taste externe Mühle. Befülle den Siebträger mit dem gemahlenen, entkoffeinierten CUP&CINO Kaffee und hänge diesen in das Brühmodul ein. Drücke dann das gewünschte Kaffeeprodukt und fahre wie gewohnt fort.

Dosierung:
kleines Kaffeeprodukt 8 g = 1 gehäufter Dosierlöffel
normales Kaffeeprodukt 12 g = 2 gestrichene Dosierlöffel

CUP&CINO - BaristaONE Mühleneinstellung
CUP&CINO - BaristaONE Mühleneinstellung ICON

Mühleneinstellung

Drücke die Taste Mühleneinstellung im Display ganz unten. Um die Druchlaufzeit zu verstellen, drücke die Pfeile hoch/runter.
1 Klick = 10er Schritte – wir empfehlen 3 – 5 Klicks = ca. 30 – 50 Werte Unterschied.
Die Mühleneinstellung passt sich etwas verzögert nach dem 2. bis 3. Produktbezug an. Behalte daher die Durchlaufzeiten im Auge, sodass du diese langsam und Schritt für Schritt leicht verstellen und anpassen kannst, wenn sie weiterhin nicht passt.

optimale Mühleneinstellung
Espresso Doppio 25 Sekunden
Caffè Crema medium 45 Sekunden

zu langsam = gröber stellen (runter)
zu schnell = feiner stellen (hoch)

CUP&CINO - BaristaONE Milcheinstellung
CUP&CINO - BaristaONE Milcheinstellung ICON

Milcheinstellung

Drücke die Taste Geträteeinstellung und dann die Taste„Rezepte“.
Reduziere oder erhöhe den Luftanteil mit + und – in 5 % Schritten. Ein Testbezug kann direkt über die Taste Milchschaum erfolgen.
Bei Bedarf die Luftanteile weiter regulieren!

Milchschaum zu flüssig / verschwindet unter der Crema
= zu wenig Luftanteile = Prozente hochstellen +
Milchschaum hat Bläschen / bricht ab
= zu viele Luftanteile = Prozente runterstellen –