CUP&CINO - Barista_Company

Was ist ein Barista?

Über Kaffeeliebe, Erfahrung und Kreativität

Das Wort Barista kommt aus dem Italienischen und bedeutet Barkeeper. Während in Italien ein Barista jegliche Art von Getränken in einer Bar zubereitet, hat sich im Rest der Welt diese Bezeichnung für jemanden durchgesetzt, der sich auf die Zubereitung von Kaffeegetränken spezialisiert hat.

Im Singular ist sowohl die männliche als auch die weibliche Form Barista. Im Plural unterscheidet man zwischen männlich Baristi und weiblich Bariste.

Meist arbeiten Baristi in Espressobars, Kaffeehäusern oder Cafés, die Wert auf einen perfekt zubereiteten Espresso und das entsprechende Flair legen. Kaffeeliebhaber schätzen die Sorgfalt bei der Zubereitung und das Ambiente, das ein echter Barista vermittelt. Hierzu gehört zum einen das Outfit mit Schürze und Mütze, zum anderen aber auch die typischen Geräusche, wie das Klopfgeräusch beim Ausklopfen des Siebträgers oder das Zischen des Wasserdampfes, der aus der Milchschaumlanze kommt.

CUP&CINO - Barista Company Siebträger
CUP&CINO - Barista Company perfekter Espresso
CUP&CINO - Barista Company Ausbildung

Barista Ausbildung

Es gibt in Deutschland eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten, sich zum Barista ausbilden zu lassen. Wer das Handwerk lernen will, der findet in fast jeder größeren Stadt Schulungsangebote. Leider unterscheiden sich diese stark in Länge, Kosten und Qualität. Da Barista in Deutschland kein geschützter Begriff und anerkannter Ausbildungsberuf ist, muss man genau hinschauen, um eine gute Ausbildung zu finden.

Es gibt einige essentielle theoretisch und praktische Elemente, die eine solche Ausbildung bieten sollte.

Theoretischer Teil:

  • Einblick in die Welt des Kaffees
  • Anbaumethoden und Kaffeearten
  • Ernte und Verarbeitung
  • Kenntnisse zur Chemie und Physik beim Rösten

 

Praktischer Teil:

  • erlernen der Verkostung
  • richtig Mahlen und Brühen
  • Latte Art
Kaffee in Barista Qualität und Barista Ambiente in Ihren Räumlichkeiten auch ohne Ausbildung? Unsere Maschinen machen es möglich!

Latte Art

Eine Fähigkeit, die ein Barista beherrschen sollte ist das Gießen von Latte Art. Die kreative Gestaltung des Milchschaums auf einem Cappuccino oder einem anderen Kaffeegetränk gehört einfach zu einem perfekten Gesamteindruck dazu. Hierbei sind dem Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt. Vom einfachen Herz bis hin zum komplexen Drachen ist alles erlaubt.

Solche Kunstwerke perfekt zu gießen bedarf allerdings eines gewissen Geschicks und vor allem jahrelanger Übung. Wichtig dabei sind eine ruhige Hand, das richtige Timing und natürlich die richtige Konsistenz des Milchschaums. Bei unseren Kaffeemaschinen lässt sich die Konsistenz des Milchschaums einstellen, so dass man immer den perfekten Latte Art Schaum zur Verfügung hat.

CUP&CINO - Barista Company Latte Art
CUP&CINO - BaristaONE TWIN Kaffeemaschine

#BARISTAYOURLIFE mit der BaristaONE

Mit unserer neuen Kaffeemaschine BaristaONE kann jeder in wenigen Minuten zum Barista werden. Die Hybrid-Siebträgermaschine ist eine Weltinnovation, die es jedem ermöglicht das Barista Flair in die eigenen Räumlichkeiten zu holen. Durch die einfache Bedienung und das Möglichkeit die wichtigsten Handgriffe automatisch ablaufen zu lassen, kann auch jemand, der keine Barista Ausbildung hat einen perfekten Kaffee zaubern.

Die Maschine übernimmt das Mahlen der Espressobohnen, das Tempten des Kaffeemehls mit dem richtigen Druck und das Aufschäumen der Milch. Der Bediener muss lediglich die Tassen unter den Auslauf stellen, einen Hebel ziehen und das Sieb nach der Zubereitung ausklopfen.

Das Design der Maschine und das Geräusch, das beim Ausklopfen des Siebträger entsteht bringt, einen Hauch von Barista Feeling in jedes Café.